Letzte Aktivitäten

  • whose

    Hat eine Antwort im Thema Sinterbronze-Lager im CTC DIY: erste Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Oh, ja, da berichte bitte immer wieder mal von. Sinterbronze ist zwar noch eine Nummer interessanter (weil genauer, lange haltbar, allerdings auch kapriziös), aber für die X-Achse würde mich das schon interessieren. Erfahrung habe ich mit solchen…
  • polygoner

    Hat eine Antwort im Thema gcode funktioniert nicht . Ick weiß nicht weiter verfasst.
    Beitrag
    urian
    Hier in der Filebase findest du eine ins Deutsche übersetzte Anleitung (DiY i3 ProB A6).
    Für Cura finden sich auch auf YouTube Videos über die Ersteinrichtung.
    Wenn das eigene Druckermodel nicht im Einrichtungsassisten auftaucht dann sollte man…
  • bonobo

    Hat eine Antwort im Thema gcode funktioniert nicht . Ick weiß nicht weiter verfasst.
    Beitrag
    urian  

    Hey,
    ich weiß das polygoner sehr gerne und auch sehr viel hilft.
    Aber ein wenig eigenarbeit solltest du schon investieren.
    3D Druck ist kein Plug & Play wie bei deiner Spielekonsole.
    Wenn ich lese das du für den CTC DIY ein Ultimakerprofil…
  • urian

    Hat eine Antwort im Thema gcode funktioniert nicht . Ick weiß nicht weiter verfasst.
    Beitrag
    Danke , naja bin eben da Anfänger und iss mein erster 3D drucker. Anleitung kannste vergessen :( .. Cura wurde in Chinesich beigelegt.
    Ick schaue mir mal an was du mir da empfohlen hast.

    --> Oder nimmst das DruckerProfil für den DiY i3 proB A6 hier aus…
  • spiritdude

    Hat eine Antwort im Thema Sinterbronze-Lager im CTC DIY: erste Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Mittlerweile habe ich neue gedruckt: https://www.thingiverse.com/thing:2202854 (gerade Fuehrung) in PLA (mit 0.12 LH wie angegeben), stark aufgebohrt bis diese gut liefen fuers Y Bett, nachgefettet und nun bessere Resultate, und natuerlich leise. Werde…
  • polygoner

    Hat eine Antwort im Thema CTC zieht kein Filament ein verfasst.
    Beitrag
    ZB.:
    https://ctc-forum.de/forum/wcf/attachment/1546-ansicht1-jpg/
    Das sind meine Werte.
    Hinter 'E' müßen deine neu berechneten ExtruderStepps.
    Es brauchen auch nur die ExtruderStepps hinter M92 stehen.
    .. es sei denn es soll noch mehr geändert bzw…
  • Hubert

    Hat eine Antwort im Thema CTC zieht kein Filament ein verfasst.
    Beitrag
    Erweiterungen--> Post Prozessing --> G-Code ändern
  • Fettemann

    Beitrag
    :thumbsup:
  • spiritdude

    Hat eine Antwort im Thema Sinterbronze-Lager im CTC DIY: erste Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Ich habe mir https://www.thingiverse.com/thing:16813 4x ausgedruckt, und mit 8mm Bohrer aufgebohrt (das braucht ein paar Anlaeufe), bis die Dinger gut auf der Y Welle liefen.

    Nun die Ueberraschung, ich habe X Schwankungen / Schwingungen wenn Y sich…
  • bonobo

    Hat eine Antwort im Thema DIY 3D Drucker - am verzweifeln verfasst.
    Beitrag
    Aber die Endschalter darfst du nicht um 180 Grad drehen.
    Das kann dein Board verbrutzeln.
    Aber ein leichter Kabelbruch in einen einzelnen Draht kann schon reichen.
    Am besten mal alle Kabel gegen checken. Kabel untereinander tauschen und so den Fehler…
  • polygoner

    Hat eine Antwort im Thema DIY 3D Drucker - am verzweifeln verfasst.
    Beitrag
    Fahre deinen Drucker übers DruckerDisplayMenue ! Funktioniert das richtig ?
    So schließt du falsche Einstellungen in Cura aus.
    Sieht man welche MarlinVersion auf dem Drucker installiert ist ?
  • MaikBooehme

    Hat eine Antwort im Thema DIY 3D Drucker - am verzweifeln verfasst.
    Beitrag
    die Richtung kann auch verdreht sein, wenn die Endschalter nicht angeschlossen sind... ist bei mir mal so gewesen, das er dann in die falsche richtung fährt.
  • rudi

    Hat eine Antwort im Thema DIY 3D Drucker - am verzweifeln verfasst.
    Beitrag
    moin
    ich habe die komplette Verkabelung nochmals gecheckt,
    aber das Resultat ist immer das gleiche. Die home positzion
    ist immer gegenüber von den entschaltern und die Ansteuerung
    über die Software (cura 3.3) ist spiegelverkehrt ! was kann ich noch tun…
  • Ragman67

    Hat eine Antwort im Thema DIY 3D Drucker - am verzweifeln verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von impiumkenny)

    Falls Du noch auf die Glasscheibe wartest, kannst auch ne Glasscheibe beim Glaser deines Vertrauens holen. Ich habe eine ganz normale Glasscheibe vom Glaser 4mm Stark, 21x20cm ! Die springt auch bei ABS nicht dass ja etwas mehr…
  • SilentBob

    Hat eine Antwort im Thema CTC zieht kein Filament ein verfasst.
    Beitrag
    ah ok..aber wo in cura? Ich habe hier folgende daten

    200 * 32 * 65/22 / (8*3142)=752.27
  • bonobo

    Hat eine Antwort im Thema DIY 3D Drucker - am verzweifeln verfasst.
    Beitrag
    Richtig verkabeln;)

    Musst mal rum probieren.
    Wenn er zb. nach links anstatt rechts fährt musst du das X Motorkabel um 180 Grad drehen.
    Alle Kabelarbeiten aber nur im ausgeschaltetem Zustand.

    Gruß Andreas:thumbsup:
  • rudi

    Hat eine Antwort im Thema DIY 3D Drucker - am verzweifeln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Communtity,

    mein Drucker findet den 0 Punkt nicht und lässt sich nur spiegelverkehrt ansteuern.

    Ich vermute das der Mist falsch verkabelt ist... hat dafür jemand ne Lösung?
  • polygoner

    Hat eine Antwort im Thema CTC zieht kein Filament ein verfasst.
    Beitrag
    Im Startcode von Cura lassen sich mit M92 Stepps vorgeben.
    http://marlinfw.org/docs/gcode/M092.html
    Alternativ Firmware ändern und aufspielen, dazu finden sich einige Threads hier im Forum.
  • SilentBob

    Hat eine Antwort im Thema CTC zieht kein Filament ein verfasst.
    Beitrag
    nachdem jetzt irgendwann garnix mehr funktionierte und auch ständig teperature error angezeigt wurde, habe ich mir einen neuen extruder inkl. Hotend gekauft. Einen Tevo titan. Dieser wurde auch von mir verbaut und funktioniert soweit erstmal.
    Nun ist…
  • polygoner

    Hat eine Antwort im Thema gcode funktioniert nicht . Ick weiß nicht weiter verfasst.
    Beitrag
    Ehm, natuerlich bin ich davon ausgegangen, daß du die techischen Grund-Daten des Drucker schon in Cura eingestellt hast.
    Mindestens soweit wie auch in der Anleitung steht.
    Wenn du in Cura einen Ultimaker als Drucker ausgewählt hast, verwundert…