Beiträge von kraut55

    CTC Prusa i3 DIY, 2560 Rev. A

    Hallo,

    ich bin sehr, sehr neu auf dem Gebiet, sowohl was den Drucker als auch die Software etc. anbelangt. Sollte jemand mir helfen können, dann, falls möglich bitte so, als ob man es einem Kind erklärt.

    Obwohl es in der Bauanleitung stand, dass man nicht upgraden soll habe ich es versucht. Der Erfolg ist, dass der LCD-Screen jetzt leer ist. Alle Versuche etwas neu aufzuspielen sind misslungen. Ich nehme also an, dass es an einem fehlenden Bootloader liegt. Beim Googeln stiess ich auf Youtube-Sanladerer-bootloader, in dem er erklärt, wie man es mit einem USBtinyISP-Teil macht. Teil in China bestellt. Als es heute nach ein paar Wochen eintraf, stellte ich fest, dass es auf meinem Board keinen ISP-Stecker gibt.

    Gibt es trotzdem eine Möglichkeit einen Bootloader auf das Board zu bekommen (kein löten, bitte)?

    Wenn das nicht geht und ich mir ein "echtes" Board kaufen muss, ist dann da ein Bootloader drauf? Woran erkenne ich das?

    Vielen Dank.



Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.