Posts by com-bie

    Hi @ all bei mir liegen die Pins mit im Ordner wo die Marlin.ino ist ich flashe auch mit Adruino neuste Version.

    Habe bestimmt um Anpassungen zu machen 5 x Geflasht ging immer ich muste nur die konfig laden und abspeichern, mache ich mit Symblify über das Bedienfeld.

    wenn du willst kannst du das Board mit Display zu mir schicken dann flashe ich es .Nur Rückporto beilegen.

    Sonst kostet dich das nix.Ich wohne in der nähe von Kassel.

    VG

    Michael

    Hier läuft einiges schief....

    Den Bootloader brennt man nur 1x dann nur wenn dieser defekt ist, defekt ist der wenn gar nix mehr vom Board kommt.

    Es wird nur das gemacht wie es hier unten steht :


    Das "Rote" Mainboard wird direkt über USB, an den PC Oder Notebook, angeschlossen.!


    Fangen wir mal von Anfang an neu an.


    Lösche den Adruino Ordner unter Dokumente.

    Kopiere den Ordner Adruino aus meinem neuen Ordner in Dokumente.


    Kopieren in den !!!marlin!! Ordner die Drei Dateien und überschreiben die alten!

    pins_MELZI_CREALITY

    Configuration_adv

    Configuration

    Sonst nix!

    Wähle wie im Bild einstellungen zu sehen ist Sanguino

    und Prozessor or Atmega 1284P (16Mhz) aus

    Kontroliere das dein Com Port ausgewählt ist bei mir ist es Com 3

    Drucke oben links auf überprüfen !


    Wenn Fehler hier Posten wenn kein Fehler Hochladen

    Wenn ich nix vergessen habe muss es funzen.

    VG Michael

    Be Erfolg bitte auch melden

    Marlin 1.1.9 ist richtig

    Zum hochladen hier zu groß.

    Fehlermeldung beim hochladen.?

    Wenn du die Marlin gestartet hast.

    Klick mal oben Links auf den Haken (überprüfen)

    Das muss Fehlerfrei durchlaufen!

    Es gibt einen Bug im Marlin du must ein downgrade machen,

    Adruino AVR Boards muss 1.6.23 sein

    Die Bilder sollten dabei helfen!

    VG Michael

    Files

    • 1.bmp

      (2.07 MB, downloaded 30 times, last: )
    • 2.bmp

      (2.07 MB, downloaded 20 times, last: )

    Hi Benutzung auf Eigenes Risiko!

    Ich habe Marlin 1.9 !

    Der Ordner Adruino in Dokumente kopieren.

    Die anderen Ordner in Marlin kopieren und ersetzen wählen.

    Die Bild Datei nicht in Marlin kopieren aber anschauen was auszuwählen ist.

    Marlin anpassen auf deinen Ducker must du selber machen oder flash erst mal das dass Ding wieder lebt.

    Nach dem Flash über das Display Werkseinstellungen Laden wählen und dann Konfig speichern!

    Ich hoffe es hilft dir.

    VG

    Mit der Lüfterregelung musst Du aufpassen, der Hotendlüfter muss permanent laufen, nur der Bauteillüfter wird geregelt.

    Das Problem wird sein das der Heizblock "blank" ist und dein Lüfter mit auf den Block bläst.

    Abs drucke ich ohne Bauteillüfter! Aber der Hauptlüfter muss immer Laufen.

    Deshalb die "Socke" über den Alublock.

    Ob der "Sensor" die richtige Temperatur zeigt kann man grob im kalten zustand des Druckers sehen.

    Wann der Drucker kalt ist sollte die beiden "Sensoren" das gleiche anzeigen also Zimmer Temperatur.

    Mit dem A13 Abs drucken wird im Original zustand nicht möglich sein.

    Das Heizbed sollte bei ABS zwischen 90 und 100 Crad haben.Das schaft der nicht...

    Hat dein Drucker Alu Profile oder hat der einen Geschweisten Rahmen?

    Hat dein Drucker ein richtiges Heizbed oder klebt unten drunter mit "gelben" Klebeband ein 10x10 Heizpad?

    Das ist ein anderes Hotend von einem anderen Drucker.

    Das rumgewickete ist Baumwolle zu Isolierung.

    Heute nimmt nab eine "Silikon Socke"

    Die Düse reinige ich so.

    Düse auf 200 C und mit einen "Zewa" Tuch abgewischt .

    Das Tuch mehrmals falten.

    Vorsicht 200 C verbrennt richtig die Haut!

    Nicht nachmachen! Mache nur ich so !?

    Hi,

    da war das drin habs nochmal angehängt.

    Wie das in der Configuration.h aktiviere ist schon klar.

    Die Pins im Anhang läuft bei mir so !?!

    Vieleicht kannst du das ohne Gewähr halt mal eintragen?

    Danke

    VG

    Hier sind die Dateien, mit denen ich das 128x64-Display des CTC A13 (Bezeichnung: A10S A13 Display) am Mainboi

    //

    #undef LCD_SDSS

    #undef LED_PIN

    #undef LCD_PINS_RS

    #undef LCD_PINS_ENABLE

    #undef LCD_PINS_D4

    #undef LCD_PINS_D5

    #undef LCD_PINS_D6

    #undef LCD_PINS_D7

    #undef FIL_RUNOUT_PIN // Uses Beeper/LED Pin Pulled to GND

    #define LCD_SDSS 31 // Smart Controller SD card reader (rather than the Melzi)

    #define LCD_PINS_RS 28 // ST9720 CS

    #define LCD_PINS_ENABLE 17 // ST9720 DAT

    #define LCD_PINS_D4 30 // ST9720 CLK



    ist 30 hier schon belegt?

    Sorry damit kenn ich mich nicht aus.

    Der Sensor ist ein einfacher End Schalter am Display

    Billiges Filament hat meist kein gleichmässigen durchmesser.

    Messschieber und mal 1 METER nachmessen wenn es 1.75 Pla ist sollte es nicht über 1.80 gehen.

    bei Ebay hatte ich auch mal billiges gekauft die hatten stellenweise uber 2mm dann Klopft der Extruder auch,#.

    Ich kaufe nur noch Original Sunulu oder Janbex oder Polaroid oder ...... kostet um 20 - 30€ kilo

    Hi Reiner wie kann ich den Filamentsensor wieder aktiviren?

    Wenn ich den Sensor anschalte im Marlin sagt er das ich en Pin zuweisen muss.

    Kannst du mir da auch weiterhelfen.

    Der Drucker druckt jetzt besser als erwartet.

    Netzteil hab ich ein 360 Watt das hatte ich noch und ein Prusa Heizbed mit Glasplatte.

    Die Lüfter Netzteil und Abdeckung vom Board hab ich gegen 80x80 getauscht.

    VG

    Michael

    Arduino IDE benutze ich schon immer.

    Platformio hatte ich schon mal versucht, hat immer irgendwas nicht gefunden.


    Muste nur die Drehrichtung ändern, von allen Motoren und die endstops alle auf:

    ENDSTOP_INVERTING false

    #define X_DRIVER_TYPE A4988

    #define INVERT_E0_DIR true

    #define HOMING_FEEDRATE_XY (20*60) geht bestimmt höher z.b 30*60

    #define LCD_LANGUAGE de //muss natürlich nicht

    selbst da Pid Temp passt super mit

    TEMP_SENSOR_0 1

    Nochmal Danke ohne deine Hilfe hätte ich das nicht hinbekommen.

    VG Michael

    Reiner ich Danke dir, das Display zeigt was es soll alles andere bekomme ich schon hin.

    Ich hatte den Ender Clone über Ebay Kleinanzeigen gekauft Nagelneu zusammen Geschraubt.

    Der Verkäufer konnte damit nicht Drucken. Kein Wunder bei 10x10 Heizbett, auf einer richtig krummen Stahl Platte da ich derzeit Zuhause bleiben muss habe ich mich an den Ender Clone gemacht y Schiene war lose fest genietet ist jetzt verschraubt.

    Jetzt habe ich ein Display was fuktioniert und kann die Marlin darauf aufbauen.

    <ich habe Marlin 1.9 nehmen müssen weil /M 2 gefühlte 100 Fehlermeldungen gemacht.

    Bleibt Gesund !

    VG

    Michael

    Hallo Reiner leider geht es bei mir nicht, ich habe die Einträge pins_MELZI_CREALITY.h eingefügt dann

    die h und adv h vom Ender 3 ins Marlin 1.9 kopiert als Mainboard das Anet gewählt und als Display Stock cr 10

    Das Display leuchtet piept 3x dann blinkt die Board LED im Takt mit krächtzen Piep.


    Ich bin Ratlos Display und Board waren vor dem Flash OK hat auch nix geraucht oder gerochen.

    Kannst du deine h pin und adv hochladen bitte ?

    Oder Fehler sagen was ich falsch mache.

    Danke Michael

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.