Posts by jacun

    Mit 3D CAD habe ich zur selben Zeit erst angefangen wie mit dem 3D-Druck. Die Lernkurve ist steil, hat aber dafür noch nicht gereicht. Nachgebessert und aufgebohrt habe ich schon genug. Das macht keinen Spaß, weil die fertigen STL beim Reimport in Tausende Polygone zerfallen und erst aufwändig wieder Remeshed werden müssen oder Änderungen extrem fitzelig sind. Für den i3 Mega werde ich auch nach vielen Versuchen ein Blechgehäuse basteln. Für den CTC A-10S ist das alles zu verwinkelt. Ich habe aber endlich eins gefunden, was sich zwar grauenhaft drucken läßt, aber perfekt paßt. https://www.thingiverse.com/thing:2892792

    Ich suche schon seit zwei Tagen nach einem passenden Gehäuse für das Hotend und die beiden Lüfter (Hotend und Bauteil) des CTC A-10S. Am besten gleich mit einem ringförmigen oder beidseitigen Luftauslass fürs Bauteil. Immer wenn ich glaube was gefunden zu haben, passt irgendwas nicht. Entweder sind die Löcher für die Schrauben zu eng oder der Anschluß an den Radiallüfter passt nicht. Der Radiallüfter ist 50 x 15 und hat einen Luftauslass von 12 x 17 (innen) bzw. außen 15 x 19. Der Noctua hat wie üblich 32 mm Lochabstand. Hat jemand einen Tip?

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.