Raspbmc: So baust du einen Mediaplayer für 50 Euro mit Raspberry Pi und XBMC

  • Quote from t3n
    [Blocked Image: https://assets.t3n.sc/news/wp-…9d075b440bed05e5f74e2edea]

    Mithilfe des Open-Source-Minicomputers Raspberry Pi kann sich jeder Nutzer mithilfe der Mini-Distribution Raspbmc einen potenten Mediaplayer beziehungsweise HTPC auf Linux-Basis bauen. Dafür werden nur ein Raspberry Pi und eine Speicherkarte benötigt, die zusammen etwa 50 Euro kosten. Die Installation ist mit unserer Anleitung binnen 15 Minuten erledigt. Bedient wird das ganze System einfach per Smartphone oder Tablet.

    Der Markt für Mediaplayer und SmartTVs ist momentan stark im Umbruch. Viele Hersteller suchen, bisher erfolglos, nach dem optimalen Produkt für dieses relativ neue Einsatzgebiet. Die meisten Produkte, die es in diesem Bereich gibt, liegen im Preisbereich zwischen 70 und 100 Euro. Sie basieren oft auf proprietärer Hard- und Software, was wiederum bedeutet, dass es kaum Chancen auf zukünftige ...

    weiterlesen auf t3n.de

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.