CTC I3 DIY - 3D Puzzle

  • Hallo zusammen,


    seit einigen Tagen bin ich auch stolzer Besitzer einer 129,- Euro Version des CTC I3 DIY und gerade dabei diesen mit Hilfe der beiliegenden Anleitung (bei mir auf einer CD) und Eurer überarbeiteten Version zusammen zu puzzeln. Dabei gibt es gleich am Anfang schon die ersten Schwierigkeiten.


    Auf meinem Seitenteil A2 gibt es die passenden Löcher für das Netzteil nicht. Das Langloch am oberen Ende ist viel zu weit oben und die anderen Löcher sind an anderer Stelle. Das einzige was mit den vorhandenen Löchern passt ist das Netzteil um 180° zu drehen. (siehe IMG_4870). Selbst wenn das Netzteil richtig herum passen würde, dann wären die Zuleitungen vom Netzschalter zu kurz. Da es nur um die Stromversorgung geht, hoffe ich das trotzdem alles passt, wenn ich die Zuleitung zum Board unten statt oben herum verlege. Dafür scheint aber das Problem mit der überstehenden Schraube an der die Z-Achse hängen bleibt bei mir gelöst zu sein. An der Stelle war nämlich eine flachere Schraube bereits vormontiert. Ich habe das Gefühl das ich hier eine leicht veränderte Version unter den Fingern habe. Mal schauen was noch so alles an Details verschieden ist. Das Board zumindest ist ein 2560 Rev A.


    Für heute ist erstmal Feierabend, ich werde in den nächsten Tagen weiter berichten.


    Mario.

    Dateien

    • IMG_4864.JPG

      (429,84 kB, 85 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4865.JPG

      (322,59 kB, 61 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4870.JPG

      (289,71 kB, 75 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_4869.JPG

      (213,17 kB, 59 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


  • Solltest Du einige Fragen zur Anleitung haben, unser Tyr hat die mal eingedeutscht und polygoner noch einen zusatz dazu geschrieben. All das und mehr findest Du direkt in der Filebase.

    CTC Bizer Umbauer
    UP! mini Bezwinger (x2)
    Anycubic Delta Vasendrucker
    Fabrikator mini 2 Spielkind
    Prusa i2 Verwerter
    Sparkcube v1.1 XL Nachmacher

    tronXY X5 Tuner
    prusa i3 MK3 bewunderer

    CR-10s Ausreizer

    Filamentsammler

  • Ich weiss, die hab ich schon gefunden und verwende die parallel zur beiliegenden. Sind aber (bis auf die Ergänzungen hier) ziemlich gleich. Allerdings scheinen einige Teile etwas anders zu sein. Mal schauen was da noch so auftaucht.

  • Danke fürs Nachfragen. Diese Woche war leider keine Zeit zum Basteln, daher steht noch alles so da wie es ist. Das Netzteil habe ich ja um 180° gedreht angebaut bekommen, das Problem sollte damit gelöst sein. Außerdem sind dann die Zuleitungskabel von der Netzstrombuchse nicht so straff.

    Der Verkäufer hat mir wegen der verbogenen Lienarführungen und der defekten Außenwand durch die zu straff angezogenen Gewindestangen Ersatz angeboten. Das kläre ich gerade. Mal schauen was da so passiert. Sollte ich Teile nachgeliefert bekommen, dann warte ich natürlich erstmal ab ehe ich wieder alles zerpflücken muss.

    Mario.

  • So, hier mal ein kurzes Updates. Nachdem der Händler versprochen hatte mir Ersatzteile für die defekten Seitenteile der Y-Achse und ein Seitenteil mit den richtigen Löchern für das Netzteil zu schicken, durfte ich gestern 20km zu einem Laden fahren und das Paket abholen nachdem der Händler zum zweiten Mal das Paket an die falsche Adresse geschickt hat.

    Nunja, das Ergebnis ist enttäuschend, denn geschickt hat er eine zweite Heizplatte und ein Netzteil. Ich glaube die haben sich die Bilder die ich gemacht habe nie angeschaut. Wenn das so weiter geht habe ich irgendwann die Teile für 2 Drucker da. Nach einer bösen Mail die ich sowohl in deutsch als auch in englisch geschrieben habe wurde mir nun versprochen die verbogenen Linearführungen der Y-Achse sowie die kaputten Seitenteile in denen die Lineraführungen sitzen zu schicken. Zumindest suggeriert das die Antwort des Händlers. Mal schauen was ich diesmal im Paket finde und an welche Adresse es diesmal geht.
    Eigentlich wollte ich mir einen 3D-Drucker bauen und das schon vor drei Wochen. Wenn er das nächste Paket auch verkackt, kaufe ich mir lieber was bei Amazon. Das wird zwar teurer, aber der Service ist da zumindest besser. Zumindest bei den Druckern die direkt von Amazon verkauft werden.

    Mario.

  • Läuft ja alles nicht so dolle bisher.

    Ich vermute die Händler nehmen bei Reklamationen einfach Teile aus einem vorhandenen Bausatz.

    Letztlich wursteln die wieder aus den Unvollständigen einen vermeintlich Vollständigen zusammen.

    Denn Händler werden kaum wirklich von CTC Ersatzteile bekommen.

    Wenn Sie auch Zusatzteile einzeln verkaufen, dann haben Sie maches eh da, nur daß es dann nicht von CTC ist, und entsprechend 'gut' im Bausatz paßt.


    Dann hoffen wir mal, daß die nä. Lieferung endlich die benötigten funktionsfähigen Teile beinhaltet.

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.