Meine ersten Schritte

  • Hallo liebe CTC Gemeinde,


    Nach dem mich das Thema 3D druck jetzt schon einigezeit beschäftigt und hab mir einen prusa i3 zugelegt. mit meinen bisherigen druck ergebnissen bin ich eigentlich auch sehr zufrieden nur die Oberfläche macht mir erhebliche schwierigkeiten da auf ihr immer eine "Verzahnung" entsteht deren spitzen unabhängig von der layerhöhe ca 1mm auseinander liegen. habt ihr eine idee woran das liegen könnte?


    vielen dank jetzt schon einmal



    Lukas


                                             

  • Für mich sieht das eindeutig nach einer mechanischen Verschiebung aus.



    Um herauszubekommen welche Achsen Probleme machen

    ist natürlich wichtig die Ausrichtung der Druckobjekte auf dem Druckbett zu kennen.


    Erste Vermutung wäre der Klassiker von Tyr.

    Verschiebung auf der Y-Achse weil Schrauben locker sind.


    Siehe Tyr's zusätzlichen Hinweise zu den Verschraubungen unterm Druckbett:



    Ansonsten mal diesen Thread durchlesen, und mal das Video anschauen

    von 'nickenden' Druckkopf :

    Mein erster Drucker und das Ergebnis

    Die Ergebnisse sahen deinen doch sehr ähnlich.

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.