CTC Prusa i 3 einige fragen und hoffentlich hilfe =)

  • hallo ihr lieben!


    ich hoffe mal dass ich hier richtig bin, da ja doch einige CTC user hier sind!


    es geht um meinen 3 monate alten CTC Prusa i3 aus der bucht!

    als im großen und ganzem druckt er mittlerweile via octoprint sehr gut und zuverlässig!

    das eine problem dass ich habe treibt mich aller dings zur verzweiflung! wenn ich die stepps/mm änder möchte dann speichert der kleine fregger nicht!

    darauf hin wollte ich die firmware änder aber das funktioniert auch nich da vermutlich kein bootloader verhanden ist!

    soooo wie kann ich das problem lösen??

    ich weiß ja nicht mal welche firmware installiert ist!

    HOFFENTLICH kann mir jemand helfen und danke schon mal! =)))


    LG Stefan

  • Hi, warum willst Du die Steps überhaupt ändern? Ich habe bisher bei keinem meiner drei CTC ( 1 Bizer und 2 CTC I3 DIY) jemals die Steps ändern wollen oder müßen... sie machen alle genau das, was sie sollen: Zuverlässig drucken!


    Ist überall die Original-Firmware drauf und nichts geändert...


    Für die Prusa verwende ich im übrigen Cura und für den Bizer S3D als Slicer.


    Wenn mich nicht alles täuscht, hat der CTC I3 DIY Marlin als Firmware drauf. Habe mich aber, wie gesagt, nie groß mit beschäftigt, denn er druckt wie er soll.

    .::. CTC - Combat Tournament Center - Es ist immer ein Kampf mit dem Teil .::.


    3D-Drucker:

    CTC Bizer Dual mit MKS-Rumbaboard/3,2" TFT • CTC I3 DIY (3 Stück)
    TEVO Black Widow mit BL-Touch


  • Diese Aussage kann ich gottseidank nicht bestätigen. Habe schon etliche Teile gedruckt, die zusammen gesteckt und/oder geschraubt werden mussten und hatte noch nie Probleme damit. Hat bisher immer auf ein Zehntel genau gepasst.


    Wichtig ist da eigentlich nur, dass diese Teile zusammen in einem Druckauftrag durchgedruckt werden. Sobald ich sie auf zwei verschiedene Drucke verteile, kam es tatsächlich schon mal vor, dass sie nicht Hundertprozentig passten. Aber das wirst Du mit Stepänderungen auch nicht verhindern können...

    .::. CTC - Combat Tournament Center - Es ist immer ein Kampf mit dem Teil .::.


    3D-Drucker:

    CTC Bizer Dual mit MKS-Rumbaboard/3,2" TFT • CTC I3 DIY (3 Stück)
    TEVO Black Widow mit BL-Touch


  • also danke für die antworten! =) sehr geil dass hier einem doch so schnell geholfen wird =)


    wenn ich bei meinem 100mm farhen will dann fäht er ziemlich genau 98,14mm

    wenn ich disen wert in stepps umrechne kommen ich auf 80,12 steppe und in der firmware sind 78,74 angebeben und wie gesagr wenn ich den wert am drucker ändere macht er auch auf den 100tel mm die 100mm :) aber wie gesagt ich kann nicht speichern. desswegen auch der versuch mit der angepassten firmware

    aber ich habe soeben gelesen dass man das auch im start code von cura einstellen kann, das werde ich gleich mal versuchen! evtel hat sich ja dann mein problem FAST von selbst gelöst =)



    danke schon mal =)