CTC e3d v6 Hotend Upgrade

  • Hallo Zusammen


    Ich habe noch einen älteren CTC 3D Drucker und mein hotend funktioniert nicht mehr ganz richtig. Also denke ich darüber nach einen E3D v6 hotend einzubauen
    ich erhoffe mir davon bessere Druckqualität und eine höhere Geschwindigkeit da mein jetziges hotend bei einer Geschwindigkeit von mehr als 70mm/s nicht mehr
    hinter kommt. Ich weiß das es allein am hotend liegt da ich dieses mit dem von meinem freund für eine weile gewechselt habe und damit Geschwindigkeiten von 100mm/s erreichen konnte.


    hotend von E3D: https://youprintin3d.de/hotend…l-with-bowden-add-on.html
    hier ist die Halterung für das hotend von E3D (nicht von mir): http://www.thingiverse.com/thing:1350343



    Was denk ihr darüber?


    -Sammy


  • Anzeige:
  • Hallo Zusammen


    Hier ein kleines update zur sache e3dv6 als hotend ersatz. Ich muss schon sagen das wars echt wert. All meine Hotend probleme sind wie verschwunden. Der drucker lief auch so ne weile richtig gut und da ich ja jetzt mit bowden drucke konnte ich das gewicht vom druckkopf reduziren und somit auch ABS mit 200mm/s drucken. Später da ich den mightyboard gcode nicht mehr stehen konnte hab ich das moghtyboard mit einem ramps 1.4 24v ersetzt was mir nochmal bessere ergebnisse gelifert hat. der e3dv6 hat sich in der zeit nicht einmal verstopft und druckt immernoch supper.

    Das hat er dann auch ne ganze weile mit gemacht aber irgendwann hört der spaß dann doch auf. Die Lm8u lager sind wohl allesammt kaput und die "Stangen" sind alle etwas durchgebogen alles leuft recht schwer. Nun ist mir auch der Motor der Y-Achse abgeraucht welchen ich dann mit meinem 2 extruder motor ersetzt habe welcher dann auch nach rund 2 wochen den geist aufgegeben hat. Nun habe ich bronze lager da und schaue ob ich eine ricks bowden schlitten draus machen kann. alternativ denke ich Draüber nach das ganze ding zu nehmen und ihn in einen hypercube verwandle da die ganze kiste inzwischen klappert und überall so viel spiel hat das es unmöglich geworden ist die artefakte raus zu tunen.

    Habt ihr vielleicht sonst noch vorschläge was für dinge man noch machen könnte?


    -Sammy

  • Freut mich das dich das Upgrade weiter gebracht hat.

    Für mich war das auch ein großer Schritt nach vorn.

    Aber 200mm sind für den Bizer und seine Mechanik Viel zuviel.

    Da wundert es mich nicht wenn deine Lager und wellen jetzt im Arsch sind.

    Also mein Vorschlag ist nutze die letzten Stunden vom Bizer dazu dir einen neuen zu bauen.

    zb. Alejansons MKC aus dem 3ddc Forum.

    Der ist gut dokumentiert und die Teile sind fertig zum ausdrucken bereit gelegt.


    Ich empfehle den dann aber nicht auch in den vorzeitigen Ruhestand zu schicken. 8o


    Gruß Andreas :thumbsup:

    Wer alle Schreibfeller findet bekommt ein Leike von mir 8o

  • Danke für die schnelle antwort.


    der MKC sieht da definitiv interesant aus is aber etwas zu groß für mich auserdem scheinen meine wellen noch völlig intakt zu sein bis auf die kleine hinten für die y-Achse die hat sich komplet gebogen. ich werde jetzt warscheinlich eine kombi aus den dreien hier bauen : https://www.thingiverse.com/thing:1731902 (CTC Alu Rahmen) https://www.thingiverse.com/thing:2155578 (komplett neue Achse anstatt meiner drauf gedruckten haterung dann mit bronze langern) https://www.thingiverse.com/thing:1833104 (meine bau platform wird so langsam etwas zu wakelig)

    Nun noch die frage hat damit jemand erfahrung? vorallem mit dem alu rahmen. das würd mich interisiren wie viel der bringt.


    -Sammy

  • ah sorry der hypercube wahr mal so ne idee der is aber auch so einer wo man so viel wie möglich vom alten drucker mit nimmt um sich nen besseren zu bauen. daran hab ich zuerst gedacht gehabt. hab mich aber jetzt umentschiden

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


  • Anzeige:

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.