CTC A13 auf MainsailOS bringen

  • Hallo,

    ich versuche gerade meinen CTC A13 auf die Mainsail OS zum Laufen zu kriegen.

    Habe bereits das Board mit einem Arduino nano geflasht. jedenfalls wurde bei Arduino angezeigt, dass der Bootloader geflasht wurde.

    Jetzt habe ich Mainsail und klipper auf einen Raspi installiert. Das Druckerdisplay bleibt jedoch ohne Anzeige. eigentlich müsste man jetzt eine printer.cfg auswählen und auf den Drucker/raspi schmeißen.

    Hier hakt es jedoch. 1. Welche printer.cfg nehme ich? Die vom Anet Board? 2. Ist der Bootloader jetzt wirklich gebrannt? könnt ihr mir helfen?

  • Also wenn das Display im Gegensatz zu vorher nichts mehr anzeigt ist wohl was drauf gelandet :-)

    Ich klemme mal meine printer.cfg vom A3 dazu, vielleicht gibt dir das ein wenig Hilfe.

    Den untersten Abschnitt solltest du entfernen, dann kannst du diese Temperatur-Kalibration nochmal laufen lassen.

    Steps usw. wirst du auch anpassen müssen, aber vielleicht tut damit wenigstens das Display.

    Ach ja, die USb-Schnittstelle habe ich auch noch umgemappt.

  • Vielen Dank für deine printer.cfg. das ist schon mal ein großer Schritt. Aber das Display bleibt immernoch leer und in der MailsailOS bekomme ich eine Verbingsfehlermeldung.

    Code
    Printer is not ready
    The klippy host software is attempting to connect. Please
    retry in a few moments.


    Das sieht mir aus, als hätte ich beim flashen etwas falsch gemacht.


    Ich habe es nach folgender Anleitung gemacht

    http://www.vslcreations.com/20…_ldzfugtYPffWEBBWItbZt2H0

  • Schau dir mal die Port-Zeile an, die musst du auf deinen USB-Port anpassen.

    [mcu]
    serial: /dev/ctcUSB

    Da solltest du vermutlich ttyUSB0 reinschreiben.


    Achso, ansonsten auf dem System einloggen, den Drucker abstöpseln und in dmesg nachschauen was passiert. und wieder anstöpseln und schauen auf welchem Port der sich meldet.

    oder hast du erstmal nur den Bootloader geflasht?

  • Anzeige:
  • Die Anleitung die du verlinkt hast, installiert nur den Bootloader. Jetzt brauchst du noch die klipper-firmware.

    Das wird hier ganz gut beschrieben:

    https://www.techstage.de/ratge…0-euro-nachrusten/f7eeby0


    In der Bilderstrecke am besten schauen bis man über Putty auf die Konsole kommt.

    Dann

    make menuconfig

    Board richtig wählen, ist bei dir auch das 1248p oder so?

    dann

    make

    und

    make flash

    falls das fehlschlägt, device mit angeben:

    Code
    make flash FLASH_DEVICE=/dev/ttyUSB0

    Wenn man direkt von der Konsole aus flasht spart man sich das Gefummel mit winscp.


    Achso: Alles wird gut :-)

  • Ja, ich lass das über Putty laufen. gibts da noch ne schnellere Methode?


    Es gibt die eine neue Fehlermeldung im Terminal:


    Bei der Eingabe des


    make flash FLASH_DEVICE=/dev/serial/by-id/usb-1a86_USB_Serial-if00-port0


    (den Port habe ich über ls /dev/serial/by-id/* ermittelt)


    kommt die Fehlermeldung



    Creating symbolic link out/board

    Flashing out/klipper.elf.hex to /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB_Serial-if00-port0 via avrdude

    avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding

    avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x00

    ....

  • So nach langem Probieren und Bootloader neu flashen, habe ich es hinbekommen, dass der Drucker die Mainsail hat, sich connected.

    Wenn Ich Homen drücke, fahren die Schrittmotoren nicht, sondern drehen irgendwie nur durch. Das Display bleibt blau. Ich glaube, ich brauche jetzt die richtigen Einstellungen der printer.cfg. Welche cfg habt ihr verwendet. Die printer.cfg von knallsack funktioniert jedenfalls nicht.

  • Rasseln denn schon die richtigen Motoren XYZ?

    Dann könntest du bei einem mal mit

    StepPin, DirPin und enablePin rumexperimentieren.

    Mit einem ! davor wird das Signal jeweils invertiert, Vielleicht bringt das was.

    Ich tippe mal ins Blaue auf den EnablePin, evtl. muss der genau anders herum sein als er jetzt ist.

  • Anzeige:
  • Okay, das war es schon mal. Sehr gut. Habe eingestellt:

    [stepper_x]
    step_pin: !PD7
    dir_pin: !PC5
    enable_pin: !PD6


    [stepper_y]
    step_pin: !PC6
    dir_pin: !PC7
    enable_pin: !PD6


    [stepper_z]
    step_pin: !PB3
    dir_pin: PB2
    enable_pin: !PA5


    Nun folgt noch das Display, bisher noch ohne Anzeige und blau. Welches Display muss ich da dann nehmen? Ist ja das vom Ender3 mit dem Steuerrad.

    Kannst du mir da auch helfen?


  • Sorry, war etwas eingespannt.

    Also, XYZ-verfahren geht jetzt, dann stimmen die Pins auf jeden Fall.


    Das Board scheint das gleiche zu sein wie beim CTC DiY i3. Aber das Display ist ein anderes.

    Probier doch mal den Displayabschnitt aus meiner Config aber den lcd-typ auf deinen zu setzen, dabei aber die Pins zu behalten.

    Code
    [display]
    lcd_type: st7920
    rs_pin: PA3
    e_pin: PA2
    d4_pin: PD2
    d5_pin: PD3
    d6_pin: PC0
    d7_pin: PC1
  • Das verstehe ich nicht so ganz.

    also von vorne. Ich habe ein Display wie das vom Ender3 mit Rädchen vorne rechts. https://community.octoprint.or…4ce361a539f807b91624.jpeg


    Das Displaykabel steckt im Mainboard. Dort ist ein Stecker mit 10 Pins.


    ° °

    Miso ° ° VCC 5V

    SCK ° ° MOSI

    RESET ° ° GND

    ° °


    So sollte die Belegung sein. Ich würde zählen

    unten links Pin 1

    unten rechts Pin 2 ....

    RESET Pin 3

    GND Pin 4

    SCK Pin 5 usw.


    Ich das schon mal gedanklich richtig?


    So jetzt wäre die nächste Frage, was ist das umgedeutet in die cs-pin, rs-pin. e_pin usw. Woher weiß ich, wie Pins dann bei Klipper heißen???


    Ich habe nicht verstanden, was ich machen soll die Display Datei nehmen und umschreiben?? Wenn ich aber nicht weiß, wie die Pins heißen, fällt mir das schon schwer.

  • Anzeige:
  • Sorry ich verstehe es einfach nicht. Die Pin Endstops klappen

    Auf der Linkseite stehen die Pins.

    Ich habe ein Board 1284p mit Sanguino Bootloader. Da gibt es aber nur für das atmega644p Ich habe das 1284p


    Ich habe jetzt deinen Displayabschnitt von oben eingefügt. Aber jetzt muss ich ja Pins zuweisen. Aber welche??? Ich verstehe es einfach nicht. :-((

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.