Lautstärke verringern - was gibt es

  • Hallo zusammen,


    ich wollte mal Fragen, was Ihr vielleicht gemacht habt um die Lautstärke eines CTC i3 zu reduzieren?


    Bei mir steht er im Büro und ich sag mal.... drucken & arbeiten gleichzeitig ist schon nervig.


    Bei mir waren schonmal ab Werk die beiden Lüfter so Laut wie eine Turbine, dass der Geräuschpegel im Leerlauf schon heftig war. Die habe ich ausgetauscht ... das passt jetzt.


    Aber wenn ich drucke ist das schon echt Laut... also das hin und her fahren auf allen Achsen ...

    Ich glaube nicht, dass das unnormal ist, aber mich würde schon Interessieren, ob ihr ein paar Tipps habt!


    Danke! :thumbsup:

  • Die eine Möglichkeit wäre für den Drucker einen geschlossenen Schrank zu bauen und die mechanischen Teile noch mal zu prüfen. Linearlager aus Metall sind z.B. recht laut. Wenn du die verwendest könnte man auf Bronzelager oder Kunststofflager z.B. IGUS Dryline umbauen. Ist deutlich leiser.

    Die Motorengeräusche bekommst du leiser durch andere Steppertreiber wie TMC2208 oder TMC2209 ... die StealthChop Modus unterstützen. Dadurch werden die Motoren extrem leise.

    Voraussetzung dafür ist aber eine Board auf dem die Treiber gesteckt sind und getauscht werden können.

  • Die eine Möglichkeit wäre für den Drucker einen geschlossenen Schrank zu bauen und die mechanischen Teile noch mal zu prüfen. Linearlager aus Metall sind z.B. recht laut. Wenn du die verwendest könnte man auf Bronzelager oder Kunststofflager z.B. IGUS Dryline umbauen. Ist deutlich leiser.

    Die Motorengeräusche bekommst du leiser durch andere Steppertreiber wie TMC2208 oder TMC2209 ... die StealthChop Modus unterstützen. Dadurch werden die Motoren extrem leise.

    Voraussetzung dafür ist aber eine Board auf dem die Treiber gesteckt sind und getauscht werden können.

    Tatsächlich habe ich shcon angefangen die Lager auf IGUS umzurüsten (aktuell zumind bei Y - die unter dem Druckbett).

    Mittelfristig habe ich mir auch überlegt so einen Lack Schrank zu bauen - aktuell ist mein Drucker schon auf einem Lack Tisch fest verschraubt.

    Ich glaub es sind wirklich vermutlich eher die Motorengeräusche.

    Ich habe das Rote Anet Board - soweit ich weiß sind die Stepper da fest drauf glötet?


    Was sind denn "gute" alternativen für Boards?

  • Ja, mit dem Anet V1 geht das leider nicht. Wenn man auch noch einige Veränderungen an der Firmware vornehmen will wie z.B. Auto Bed Leveling usw. ist man bei dem Board auch speichermäßig schnell am Ende.

    Die Treiber selber passen auf viele Boards. Ich habe auf das SKR 1.4 turbo umgebaut.

    Eine einfache Variante ist das Bigtreetech SKR Mini E3 . Da sind die TMC2209 Treiber fest verbaut. Stecker kann man glaub ich direkt vom Anet Board übernehmen, Vorteil ist auch direkter Anschluss für BLTouch. Display müsste auch passen.

  • Ja, mit dem Anet V1 geht das leider nicht. Wenn man auch noch einige Veränderungen an der Firmware vornehmen will wie z.B. Auto Bed Leveling usw. ist man bei dem Board auch speichermäßig schnell am Ende.

    Die Treiber selber passen auf viele Boards. Ich habe auf das SKR 1.4 turbo umgebaut.

    Eine einfache Variante ist das Bigtreetech SKR Mini E3 . Da sind die TMC2209 Treiber fest verbaut. Stecker kann man glaub ich direkt vom Anet Board übernehmen, Vorteil ist auch direkter Anschluss für BLTouch. Display müsste auch passen.

    cool ... danke für die tipps ... ich mach mich mal mit deinen hinweisen schlau ... :thumbsup:

  • Anzeige:
  • Hallo,

    Nema 17 Dämpfer kann man auch noch dazwischen setzen, an meinem BLV habe ich welche aus Metall. Habe mir jetzt mal welche von Landwehr-3d aus Silikon zum Testen bestellt.

    Ach wie cool. Das klingt auch echt interessant (und vielleicht erstmal die günstige Variante zu neuem Board und neuen Treibern - auch wenn mich das ja auch reizt ^^)

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.