underextrusion - es kommt nix (sehr wenig) raus

  • Hallo zusammen,


    ich hangel mich von einem Problem zum nächsten :D


    Ich hatte in einem vorherigen Post hier ja bechrieben das meine Nozzle beim versuch sie abzuschrauben abgebrochen war.

    Tatsächlich wollte ich das tun um zu sehen ob es da einen Stau gibt o.ä. da beim 3. mal drucken fast kein Filament mehr raus kam.



    Nun habe ich durch die Zerstörung der Nozzle das komplette Hotend getauscht und hatte das berühmte "klacken" am Extruder.

    Da ich da eh ran wollte, hab ich mir auch einen neuen Extruder besorgt und angebaut. Sieht wesentlich besser aus als vorher :)



    Um den Extruder zu checken, hab ich das ganze mal ohne Hotend angeschmissen und "extrudieren" lassen... das Filament wurde wie erwartet rausgeschoben - alles gut. auch kein klacken mehr am Extruder/Motor.


    Jetzt hab ich dann das neue Hotend wieder dran, versuche zu drucken und hab zwar auch kein klacken mehr aber immernoch exakt das gleche Bild: zu wenig Filament das raus kommt.


    ...mit dem gleichen GCode habe ich vorher einen vernünftigen (naja) druck raus bekommen....


    Extruder kalibrieren (auch wenn ich nicht denke das das hier die Ursache ist, denn das Problem war vorher gleich):

    Ich habe verstanden wie man das machen soll mit esteps einstellen wenn man manuell 10cm oder so extrudiert hat (am filament markieren vorher) ABER: meine Firmware hat ganricht die Option manuell zu extrudieren?! Ich raste noch aus :!:


    Also bin sehr dankbar für Ideen!


    Danke schonmal!!! :thumbsup:

  • Manuell Extrudieren findest du einfach im MarlinMenue mit unter "Bewegen" bzw "Move"

    Zusammen mit X,Y,Z und Extrudieren...


    Daß ohne Düse nix Klackert ist ja fast immer so,

    schließlich gibts nicht wirklich viel zu arbeiten für den Motor,

    da kein Wiederstand an der Düse...


    10cm Extrussion sind da 10cm MaterialEinzug,

    nicht 10cm an DüsenAusgang...


    Bei dem neuen Förderer kann man eigentlich mit einer StellSchraube

    auch mehr VorSpannung auf das Ritzel bzw die AndrückRolle geben.

  • Klar ... ohne Hotend klickert nix, aber auch mit Hotend gibt es diese Geräusche nicht mehr. Hatte ich nicht klar genug geschrieben sehe ich auch gerade.


    Wie gesagt, ich habe mir die Anleitungen dazu angesehen. Bei mir gibt es aber unter Move nur x und y ... weder Z noch Extruder kann ich via Menü steuern ...:(

    The post was edited 1 time, last by ascju ().

    • Helpful

    Bei mir gibt es aber unter Move nur x und y ... weder Z noch Extruder kann ich via Menü steuern ...:(

    Bist jetzt vielleicht in einer zugroben Bewegung.

    In manchen MarlinVersionen werden im MoveMenue noch in SchrittGrössen unterschieden.

    Nur in der kleinsten Einheit ( 0,1 ) sind dann Z und Extrude im Menue auch aufgeführt.

  • Anzeige:
  • Bist jetzt vielleicht in einer zugroben Bewegung.

    In manchen MarlinVersionen werden im MoveMenue noch in SchrittGrössen unterschieden.

    Nur in der kleinsten Einheit ( 0,1 ) sind dann Z und Extrude im Menue auch aufgeführt.

    =O krass da hab ich Original nicht drüber nachgedacht.... das kann sein. Ich schau heut Abend mal alle Einheiten durch.

  • Mega. Jetzt tut er wieder was er soll!


    Es ist tatsächlich so wie Polygoner geschrieben hat, Z und Extrude gibt ed nicht in allen Move Schrittlängen ...

    Damit konnte ich dann aber auch den Extruder kalibrieren und nun druckt er auch wie er soll.


    Vielen Dank an alle! :thumbsup:

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.