12-seitigen Würfel (Dodekaeder) mit einstelliger Zahl oder einem Buchstaben auf jeder Seite erstellen

  • Hallo, ich bin absoluter Neuling bezüglich 3D-Drucker=O.

    Würde gerne in größerer Stückzahl Würfel (s.o.) mit Durchmesser ca. 2 cm erstellen.

    Welcher Drucker, Software, welches Material und welcher Zeitaufwand ist notwendig (z.B. bei 100 Würfel). Was wären die geschätzten Kosten8)?

    Sorry, ...würde mich aber gerne in das Thema einarbeiten:evil:!


    Wer kann mir seine Einschätzungen mitteilen?

    Vielen Dank schonmal fürs Lesen 8o......

  • Hi.


    MaterialAuswahl liegt bei dir.

    PLA, PTEG, ABS,... sonstwas..

    mit HolzAnteil, MetalAnteil, Leuchtend... wie auch immer...


    VerbrauchtesMaterial kommt darauf an welche Füllung du haben möchtest. Da wird man evtl. paar ProbeDrucke machen müssen und ein angenehmes dir gefälliges Händling zu ertesten.


    Bei 100Würfeln:

    MaterialVerbrauch sollte noch knapp unter einem 1kg liegen.

    Preis dem entsprechend je nach Material zwischen 15-40€.


    Kaufst du dir einen Drucker fuer 100-200€


    Dann musst du mit dem 3D Drucker erstmal klarkommen und ebenso mit einem 3d Programm.


    Druckzeit vielleicht 20-60h.

    Stromverbrauch ca. Stunden mal etwa 0,080kw. Also nur paar Cents..


    Du kannst dir einen Slicer wie Cura kostenlos runterladen und ein BeispielObjekt zb von Thingiverse runterladen und platzieren lassen.

    Dabei siehts du Zeit und MaterialVerbrauch direkt in der Kalkulation.

    ---


    Wenn ich jetzt hier zb den XYZ CalibrationCube zu 42 Stk. gleichzeitig mit 30% Füllung bei 0,15mm Layer drucke, bekomme ich eine Kalkulation von 26h Druckzeit und knapp 250gr Material für diesen DruckGang angezeigt.

  • Danke, erstmal...

    Werde mir einen ANYCUBIC I3 Mega S kaufen...spricht etwas gegen den Erwerb? Mein erstes Projekt soll ein Würfelset werden (5 Würfel jeder in einer anderen Farbe, 12-seitig und auf jeder Seite eine Zahl bzw. ein Buchstabe").

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.