ein freundliches halli hallo

  • hi...

    ich bin neu im 3d druck und ich denke das es hilfreich ist wenn man sich mit jemandem unterhält der einwenig mehr ahnung hat als meiner einer...

    deswegen denke ich das es eine gute idee war sich hier anzumelden...


    also ich hab mir den ctc i3 diy aus holz bei amazon geholt und habe ihn so wie es in der anleitung steht zusammen gebaut...

    ich hab noch mit einwenig holzleim benutzt da ich den schrauben nich so vertraue...


    so nun zu meinem problem... das drucker lcd zeigt ständig " err: mintemp " an.

    dann wird der drucker nicht von der drucksoftware (cura) erkannt... ich habe bereits den comport ausgewählt (com3) und die bitrate is bei 19200...

    starte ich nun den ausrichtungsassistent für den drucktisch öffnet sich ein weiteres fenster und dort sucht er nun den drucker... ich habe es selbst über nacht laufen lassen und am nächsten morgen suchte er immernoch...

    dann habe ich versuch von einer sdcard zu drucken.. diese wird erkannt und wähle ich nun die datei aus dann lädt die sdcard von - % auf 100 % und dann passiert einfach nichts... ausser das auf dem mainboard des drückers ein rotes licht angeht... und da ich keine beschreibung habe weiss ich nicht was das heisst...


    so bitte.. helft mir......

  • Hallo und herzlich willkommen,


    das sieht danach aus als ob es ein Problem mit dem Temperaturfühler am Hotend gibt, da gar keine Temperatur angezeigt wird. Du kannst zur Probe mal die Stecker der Temperaturfühler Hotbed und Hotend kurz tauschen. Wenn dann die Temperatur angezeigt wird ist es schonmal nicht das Board.

    Dann die Zuleitung zum Sensor prüfen, ob eventuell ein Kabelbruch vorliegt. Eventuell steckt auch der Stecker nicht richtig drauf.

  • Jepp, der Hotend Thermistor ist Schuld,
    Ich würde aber erstmal die Steckverbindung untersuchen, manchmal reicht schon einmal abziehen und neu stecken.
    Schau dir auch mal die Lötstellen unter derSteckvrbindung, von der Platinenrückseite an, ob da evtl. mal nachgelötet werden muss.

  • Anzeige:
  • hey... vielen dank aber ich habe den fehler schon gefunden... es geht kein strom vom mainboard aus... egal welche einstellungen ich wähle er heizt nicht da wie gesagt kein strom am anschluss ist... also mainboard tauschen.

    Wenn der Sensor, aus welchem Grund auch immer, keine Werte an das Board liefert geht die Heizung auch nicht an. Also auch kein Strom am Anschluss. Gehe davon aus, dass es nicht am Board liegt.

  • Ich hatte beim ersten Testlauf meines Druckers exakt dieselbe Anzeige im Display. Ursache war ein Kabelbruch am Sensor direkt hinter der Klemmschraube am Hotend. Die wurde beim Zusammenbau wohl zu fest angezogen und hat die Zuleitung zerrissen.

  • hmm... habe nun mit dem verkäufer gesprochen und er hat mir ein zweites mainboard geschickt. und ja auch bei dem ist kein strom auf dem anschluss des bettes. also wird es dann wohl ein anderer defekt sein... werde nun versuchen den sensor am bett mal unter die lupe zu nehmen... aber das gute an der sache ist.. er hat mir den kompletten kaufpreis erstattet und ich brauch das teil nicht zurück schicken... juhu defekter 3d drucker for free..XD... ja mal sehn ob ich ihn dazu bewegen kann strom auf den anschluss zu schalten. aber danke für die vielen tips...

  • Wenn der Sensor, aus welchem Grund auch immer, keine Werte an das Board liefert geht die Heizung auch nicht an. Also auch kein Strom am Anschluss. Gehe davon aus, dass es nicht am Board liegt.

    das ding ist ja die umgebungstemperatur zeigt er ja mit 19 grad an... also funktioniert der sensor doch iwie.

  • Anzeige:
  • habe jetzt alle kabel durchgeprüft und jedes kabel ist vollkommen o.i.

    also kein kabelbruch... und selbst wenn ich das bett manuell auf 70 erhitze bleibt der mintemp error bestehen

  • Laut deiner Anzeige im Foto oben hast du eine NULL GradAnzeige am HotEnd.

    Da sollte ebenso die UmgebungsTemperatur ablesbar sein.


    Also mindestens etwas falsch angeschlossen.


    Evtl. suchst an der falschen Stelle. Der Fehler "MinTemp.Error" bezieht sich sicherlich auf HotEnd nicht aufs DruckBett.

    Ob das Druckbett heizt oder nicht ist völlig egal. Ein beheiztes DruckBett ist Luxus.

    Einfach nur mit HotEnd drucken ohne vordefinierte Temp. auf der DruckBett.


    -----

    Oh den Beitrag zwischen drin hab ich irgendwie übersehen...

  • ha... ich habs... weder mainboard noch kabel noch software waren defekt... es war der kleine sensor im extruder... der defekt ist. leider kann man das nicht fixen. ich werde mir nun ein tempfühler bei ebay kaufen und es damit versuchen...

    Den Fehler hatten wir doch von Anfang am Temperaturfühler vom Hotend vermutet.

    Naja, nun hast du einen kostenlosen Drucker + Ersatzboard. Auch nicht schlecht.

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.