30x20 cm Dual-Extruder [Stand: Planungsphase]

  • Ich träumte schon vor dem CTC von einem etwas größeren Drucker, mit dem man längere Teile oder halt - vermehrt am Aufkommen - mehrere kleine Teile nacheinander drucken kann.


    Der Drucker wird hauptsächlich auf das schnelle Drucken von großen (Funktions)Teilen bzw. großer Stückzahl kleiner Teile getrimmt.

    Mein CTC i3 A8 bleibt für "normale" Teile aktuell immer noch mit 0,5er Düse, welche ggf. demnächst auf 0,6er upgegraded wird, da ich öfter 2mm Wandstärke nutzen, was 1/3 der Wandlinien spart (3 * 0,6 statt 4 * 0,5).


    Grundsätzliche Ideen / Voraussetzungen:

    - 40x20 wegen 2 x 20x20 cm Heizbett = einfach + günstig.

    - 30 x 20 cm MK2A 24V Heizbett [geändert]

    Komme ab und an auf über 20 cm länge, weshalb mir die 22x22 cm nicht ausreichen.

    Breite und Höhe bisher immer gereicht

    - MKS Gen 1.4 Board (bereits da) + TMC2008 (?)

    - Doppel-Volcano-Extruder (Messingheizblöcke, 2 x 24V 50 Watt Heizpatronen)

    - 0,8 - 1 mm Düse

    - Beheiztes Gehäuse

    - PLA, PETG, TPU


    Grundsätzliche Fragen:

    - Ist es bei der Größe Sinnvoll in Richtung CoreXY zu gehen, oder dürfte ein doppelt so breiter "normaler" Aufbau noch gut funktionieren?

    - PenCake Nema17 Motoren (<=25 mm schmal) bei Direktantrieb und der Filamentmenge OK? Ich meine käufliche Drucker in der Bauweise haben meistens Direktantrieb



    EDIT:

    von 40x20 auf 30x20 verkleinert....simpler, günstiger und unproblematischer. Zudem kein CoreXY-Typ dadurch nötig.

    Habe auch schon iwann extra 12mm Achsen für die X-Achse besorgt (wg. Durchhängen)

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.