CTC Bitzer - Erst ein haufen Fragezeichen im Display, mittlerweile garnichts mehr!

  • Grüße Euch miteinander,


    ich habe einen CTC Bitzer. Der hatte mal 2 Direct-Extruder, wovon nurnoch einer montiert ist.


    Den Drucker habe ich mal auf einem Flohmarkt erstanden und aufgrund von Grafikproblemen nie richtig nutzen können.

    Nun allerdings, hab ich das Treiberproblem meiner Grafikkarte gelöst und Makerware läuft endlich!


    Hab mich riesig gefreut, dachte mir, jetzt läuft alles wunderbar.


    Aber nach kurzer Zeit hab ich einen dummen, dummen Fehler gemacht.

    Hab Ihm während des Drucks die SD-Karte entfernt.

    Quittiert hat er mir das dadurch, dass das Display fortan nurnoch Fragezeichen und Unsinn anzeigte.


    Das ganze konnte sich mit aus / einschalten leider nichtmehr beheben lassen.


    Ab hier habe ich meiner Meinung nach den schlimmsten Fehler begangen:

    Ich habe versucht, die Firmware zu flashen und seither zeigt das Display garnichts mehr an.


    Bin nach ewigen Suchen an den einschlägigen Anleitungen vorbeigekommen und habe nirgends einen Hinweis auf das Display-Problem finden können.


    Um ehrlich zu sein, finde ich es sehr schade das er nun nichtmehr läuft. - Die geschwindigkeit, Lautstärke und das beheizte Druckbett sind im Vergleich zu meinem Vellemann einfach besser.


    Der Drucker hat nun Sailfish 7.7 drauf, lässt sich über den PC ansteuern und scheint soweit auch zu funktionieren, lediglich das Display bleibt aus.


    Was sagt Ihr dazu? - Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich aus der Nummer raus komme oder ist das Gerät einfach schon zu alt für solch spezielle fragen?


    Beste Grüße an alle Lesenden und einen schönen Sonntag Wünsch ich Euch.


    Matthias

  • Das das herausziehen der SD Karte solche Probleme macht, kann ich nicht nachvollziehen, eigentlich hätte der Drucker nur meckern müssen.

    Hast du mal die Steckkontakte am Display und an der Steuereinheit kontrolliert?

    Hier schleichen sich auch schon mal kontaktprobleme ein.

    Stecker einfach mal abziehen un wieder feste draufstecken.

    Den Fehler kenne ich, das Display zeigt nur noch Symbole an, bei mir hat immer geholfen,

    den Drucker komplett Stromlos zu machen und nach einer Minute wieder mit Strom zu versorgen.

    Gruß Dietmar

  • Was sagt Ihr dazu? - Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich aus der Nummer raus komme oder ist das Gerät einfach schon zu alt für solch spezielle fragen?

    Zu alt ist der Drucker auf keinen Fall, ich denke schon dass man den wieder hin bekommt.


    Der Beschreibung nach würde ich davon ausgehen, dass entweder das Display defekt ist oder der Prozessor auf dem Board was abbekommen hat. Die Aktion mit dem Firmwareupdate hat die Fehlersuche natürlich nicht gerade vereinfacht.


    Wenn ich das richtig gegooglet habe hat der Bizer ein Mighty Board E. Dazu gibt's für schmales Geld ein Display bei Amazon: https://www.amazon.de/ILS-Migh…-3D-Drucker/dp/B07ZNZLVNK

    Das würde ich mal anklemmen und dann weitersuchen.

  • Eigentlich kann nichts kaputt gehen, wenn die SD während des Betriebs gezogen wird.
    Genau deshalb, sollten die Kontakte unterschiedlich lang sein, damit die in der richtigen Reihenfolge Kontakt bekommen, bzw. trennen.
    Leider halten sich viele Hersteller nicht daran.

    Beim Display, kann auch das Board mit den Tasten einen weg haben, insbesondere die ICs für die paralell zu seriell Wandlung.

  • Anzeige:
  • Kann doch, durch eine statische Entladung, nicht vergessen, es gibt z.B. eine ganze Reihe ähnlicher Vorfälle wo das SD-Karten Modul nicht mehr funktionsfähig war. Warum sollte eine höhere statische Spannung nicht auch einmal einen längeren Weg zurücklegen. Natürlich sind auch andere Ursachen möglich, das wären noch 1..3 äh viele. Bekommst du noch Soundausgabe nach dem Einschalten ? Wenn ja dann hat zumindest die CPU vielleicht keinen Schaden genommen. Ansonsten liegt der Verdacht sehr nahe doch. Am besten einfach eine neue CPU kaufen und in einer Werkstatt,( machen die eigentlich auch in jeder TV- Werkstatt, einfach fragen), oder bei jemand der das öfter macht austauschen lassen.

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.