CTC A10s 300 Heizbett

  • Hallo, ich bin vom Prusa I3 auf den CTC A10s 300 wegen des größerem Druckbereich umgestiegen.

    Dieser braucht wit über eine Stunde um das Heizbett auf 73 C zubekommen. Hat jemand eine Idee was normale Werte für die größe sind


    Danke im vorraus

  • Zuerst mal, nein ich habe keine Erfahrung mit dem Drucker.
    Wenn die Heizleistung genau so niedrig ist, wie bei den 20x20cm Heizplatten, ist klar, dass es sehr lange dauert. Immerhin muss mehr als die doppelte Fläche aufgeheizt werden. Allerdings ist 1h schon sehr lange.
    Ich würde erstmal überprüfen, ob irgendwelche Schraub- oder Steck- Verbindungen schlechten Kontakt haben.
    Um die Aufheizzeit zu beschleunigen, würde ich das Bett erstmal von unten isolieren und beim aufheizen mit einem Leinen- oder Baumwolltuch abdecken.

  • Das ist doch ein 12V System, oder?
    Ich glaube es zwar nicht, aber guck mal vorsichtshalber nach, ob das Heizbett aus Versehen auf 24V angeschlossen ist und nicht auf 12V. Immerhin wäre die Leistung dann nur 1/4 so hoch -
    Wenn das bei dem Bett überhaupt möglich ist ;)

    Ansonsten wie Hubert schon schrieb, von unten isolieren und in der Heizphase auch von oben abdecken.
    Wie ist den das Bett aufgebaut? Heizbett aus Alu und dadrauf kommt dann was?

    - CTC Bizer, noch Sailfish 7.7, 16GB Toshiba FlashAir W-04; demnächst mit SKR1.3; Marlin2, BLTouch
    - Creality Ender3 (DirektDrive; SKR1.3; Marlin2, BLTouch)
    - XTLW6 IDEX im Auf-/Umbau
    - Simplify3D
    - Bekennender Nutzer von Sketchup :thumbsup:

    The post was edited 1 time, last by Pointer ().

  • Mein A10s hat auch ungefaehr so lange gebraucht. Das Heiz-Bett ist bescheiden. Ohne Isolierung von unten ist eine Temperatur von 100 Grad kaum zu erreichen, und ich wohne in den Tropen.

    Die beste Loesung ist meines Erachtens eine 220 V 600W Silikon Heizmatte. Seit ich diese Modifikation gemacht habe komme ich auf 110 Grad in ca. 2-3 Minuten und auf 140 Grad in weiteren 2 Minuten.

  • Anzeige:
  • Ich danke euch für die Antworten/Vorschläge ich werde es heute im laufe des Tages überprüfen und ggf. ändern, und euch das Ergebnis mitteilen


    Danke und schönen Sonntag

  • Hallo Roland,

    habe mein Drucker überprüft usw. dann habe ich deine Antwort mit dem Silikon gelesen.

    Jetzt meine Frage wenn ich eine Silikon Heizmatte kaufe, kann ich die so aufbringen oder muss dann noch was umprogrammiert werden (Parameter anpassen)

    Für deine Hilfestellung wäre ich dankbar Heizmatte habe ich unten mal eingeschrieben


    Gruß Thom

    MagiDeal 750 Watt 220V Silikon Heizkissen PCB Heizbett Wärme Bett Beheizte Bett Heizplatte 300x300x3mm

  • Ausser der Heizmatte die Du einfach unten auf Dein Alu-Board aufkleben kannst brauchst Du noch ein Solid State Relais (SSR-40DA gibts beim Ali) um die Heizmatte von der Control box aus zu steuern. Das Relais wird anstatt des 12V Heizbetts an den Heizbett-Ausgang angeschlossen und schaltet dann die 220V Netzspannung.


    Gruss Roland

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


  • Anzeige:

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.