Arduino und Marlin weitere Konfiguation

  • Kennt sich jemand besser mit Marlin aus?
    Ich möchte ein paar Änderungen machen, finde jedoch nirgendwo, wo und wie.
    Beispiel ich muss den PWM Ausgang für die Heizungen invertieren, weil ich externe Mosfet Schalter anschließen möchte und die mit dem Gate Signal, der entfernten onboard Mosfets ansteuern will. Ich habe ein Board (GT2560 Clone) mit defektem Heizbett Mosfet geschenkt bekommen, die onboard Mosfets ausgelötet.
    Klar, könnte ich auch neue Mosfets einlöten, aber die externen finde ich schon angebrachtallein schon, weil die onboard keinen Platz für größere Kühlkörper bieten.
    Aber das wäre nur der Anfang. Ich habe vor mir ein eigenes Shield ähnlich MKS, für eine stm32F103 Bluepill Board (128kB Version) zu bauen und Marlin 2.0 dafür anzupassen, Marlin kompiliert zwar für die Bluepill, aber ich muss ja noch einiges für das selbstgebastelte Shield anpassen.
    Damit will ich dann einen aus Elektroschrott gebauten mini Lasercutter ansteuern.
    Wo finde ich gute, verständliche Informationen dazu, englisch ist ok?
    Die Marlin.org Dokumentation und die Kommentare im Sourcecode sind da nicht wirklich ausreichend.

  • Es klappt ja auch ganz ohne Umschreiben, mit dem invertierenden Transistor (Emitterschaltung), einem ULN3803 oder einem Invertierendem Gate.

    Klar könnte ich mich jetzt dran machen, den Marlin Sorcecode analysieren und den PWM Ausgang invertieren. Ich hoffte nur, dass es einen Schalter, Definition gibt die ich in der configurtion.adv.h eintrage, fürs Heizbett, geht es ja auch.

    Ist aber kein Problem, dann bleibt es erstmal so wie es ist, mit dem Transistor, bis ich mich durch den Marlin Code durchgearbeitet habe.

    Die Sache mit dem STM32... Dabei geht es um Geschwindigkeit. Der Prozessor läuft auf bis zu 128MHz (overclocked, ansonsten bis 72MHz), hat32Bit. Das Bluepill Board kostet, aus ch, um 2€
    Der Rest kommt erstmal auf Lochraster, fertig.

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.