3d Studio max files oder *.3ds beim Anycubic Photon?

  • Hallo Leute,


    ich habe vor mir einen Photon zu bestellen.

    Aber ich habe keine Ahnung ob und welche Daten ich verwenden kann.

    Ich würde gerne wissen ob ich z.B. 3d Studio max files oder *.3ds verwenden kann. Oder ob es eine Software gibt welche files diese Files konvertieren kann.

    Könnt Ihr mir bitte über die Software und die Filetypen etwas erzählen.

    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.


    Schöne Grüße


    Memo

  • die meisten 3d model softwares koennen die daten auch gleich in stl exprortieren, die brauchst du meisten um im slicer die drucker datein errechnen zu lassen.

    software technisch kann ich dir nicht viel sagen, ich bin da nicht so bewandert.

    nur was ich grade so kurz über deinen gewünschten drucker gelesen habe....
    mir wäre der aufwand zu groß...da sollte man sich ja zum drucken immer in einen schutzanzug quetschen für da flüssige polymer und atemschutz ist auch von vorteil und damit meine ich keine aus zellstoff.

    ist evtl nen bissl überspitzt geschrieben :)

  • Also, nur zur Sicherheit, damit du dir im Vorweg keine falschen Vorstellungen machst und das gut einschätzen kannst .. bitte ignorieren, falls ich dir hier Zeugs erzähl, was du eh schon weißt :

    3D-Druck ist sehr komplex, da kann man schwierig einfach einen Drucker kaufen, Treiber installieren und loslegen, wie beim 2D-Druck. In Bezug auf Resin-Druck kenne ich mich kaum aus, aber wie mein Vorredner schon angemerkt hat:
    Resin ist sehr teuer, der Bauraum sehr begrenzt und ja.. die Verarbeitung ist eklig, weil schlimm stinkend und sehr gesundheitsschädlich.

    Beim Resin kann ich nicht sagen, wie komplex die Einstellungen zum Druck sind, aber grundsätzlich : beim 3D-Druck ist noch viel mehr notwendig als nur das Modell. Du wirst nicht direkt eine Datei aus einem Modelerprogramm auf den 3D-Drucker jagen können, der Ablauf ist grob folgender:
    Model designen => STL Datei exportieren => STL im Slicerprogramm importieren => Druckeinstellungen anpassen/setzen => GCode (Druckdatei) erzeugen => diese drucken.

    Der "Druckeinstellungen anpassen/setzen" ist dabei ein eigenes Thema für sich, für das Einlesen und KnowHow anlernen leider unumgäglich ist.

    Klickibunti ? Nein Danke. Ich versteh lieber, was ich tu...

  • Für 3dsMax gibt es AusgabePlugins ins *.Stl Format. Es finden sich auch Tutorials zu den AusgabeOptionen.

    STL ist das typische 3dDruckDateiFormat für den Input in die SlicerSoftware.

    Welches SlicingFormat dann letztlich aber der Drucker braucht, bzw die zugehörige SlicerSoftware für den Proton ausgibt, das ist die Frage !

    In der Produktbeschreibung gab ich dazu auch keine Infos gefunden.

    Wenn ich den Druckvorgang richtig verstanden haben, dann belichtet der Drucker einen Layer im Ganzen per UVLicht.


    Ob das Slicen direkt aus 3dsMax möglich ist, keine Ahnung. Aber empfehlen würde ich nicht, selbst wenn es mit einem Plugin funktionieren würde .

  • Den Photon kann ich nur empfehlen. Quasie plug&play, hervorragende Qualität und Sauerei hält sich mit Waschbenzin einigermaßen in Grenzen. Slicer liegt auf dem Mitgelieferten usb stick, kann soweit ich weiss .stl und .obj dateien Verarbeiten.

    LG:)




    -CTC bizer mit Sailfish 7.7 :)und ATmega1280

    -Anycubic Photon mit in SketchUp konstruierter und dem Bizer gedruckten Absaug-Anlage^^

    Der Photon druckt Ξx⊂ΞLLΞ∩T - könnt euch gerne mal in diesem Forum im Anycubic-Abteil die Druckergebnisse anschauen.

    • Gäste Informationen
    Hallo. Gefällt Dir dieses Thema im CTC-Forum und du möchtest etwas dazu schreiben? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.


  • Anzeige:

Werde Teil des Forums.

Hallo. Gefällt Dir das CTC-Forum und du möchtest mitmachen? Dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto im CTC-Forum, dann registriere dich bitte. Nach der Freischaltung kannst Du dann das Forum uneingeschränkt benutzen.